Zukunft Kaserne : Ein Haus voller Möglichkeiten

Bewerben Sie sich als Betreiberorganisation und informieren Sie sich, wenn Sie im Hauptbau der Kaserne künftig Räume mieten oder Veranstaltungen durchführen wollen.

Rheinseitiger Aussenbereich
Rheinseitiger Aussenbereich

Um was geht es?

Willkommen im neuen Basler Kultur- und Kreativzentrum !

Damit im Sommer 2021 ein zeitgenössisches, offenes und lebendiges Haus mit einer starken Ausstrahlung auf das Kasernenareal, auf das Quartier, ja auf die ganze Stadt eröffnet werden kann, braucht es initiative, kreative und begeisterte Betreiber, Mietende und Veranstaltende. Der Kanton setzt dafür lediglich die Rahmenbedingungen und überprüft deren Einhaltung, um die vom Grossen Rat und vom Volk gutgeheissenen Ziele zu erreichen.

Alles andere ist Sache der Betreiberorganisation, die wir nun suchen. Sie wird das Vermietungsgeschäft für die Projekt- und Veranstaltungsräume verantworten und die Programmgestaltung im Hauptbau übernehmen. Zudem trägt sie die Verantwortung für die internen Hausdienste und führt eine Koordinationsstelle für alle Nutzer des Kasernenareals. Als Mietende bereits fest stehen drei Gastronomiebetriebe, eine Moschee, das Betriebsbüro der Kulturwerkstatt Kaserne ein Theaterproberaum sowie Lager für Vereine. Daneben bietet der Hauptbau der Kaserne noch viele Quadratmeter Fläche für Ideen. Doch Veranstaltungen wollen koordiniert sein — gerade die Nutzung des Saales und der öffentlichen Plaza, des spektakulären Herzstücks des Baus, die nicht nur Durchgang zum Rhein ist, sondern auch zum Verweilen einlädt. Da hilft es, sich an eine zentrale Stelle richten zu können.

Diese Webseite soll allen Interessierten Auskunft über die Ausschreibung und die nächsten Schritte geben. Und natürlich die Vorfreude wecken auf ein neues Juwel, das da im Herzen Basels zu funkeln beginnt.

Lukas Ott
für die Steuerungs- und Vergabekommission

Künftige Verbindung zum Rhein
Künftige Verbindung zum Rhein

Betreiber­organisation (gesucht)

Welchen Gestaltungs­spielraum hat die Betreiber­organisation ?

Natürlich hat sie Auflagen und Vorgaben zu erfüllen, die von Parlament und Volk vorgegeben wurden. Im Hauptbau soll ein kultureller Mehrwert für die ganze Stadt entstehen. Non-Profit-Organisationen und die Kreativwirtschaft sollen eine Heimat finden, was kommerzielle Angebote aber nicht ausschliesst. Ebenso verpflichtet sie sich, die Mieten den Vorgaben entsprechend tief zu halten. Innerhalb dieses Rahmens ist aber sehr vieles möglich. Zuerst und vor allem: Es ist die Betreiberorganisation, natürlich zusammen mit den Mietenden und Veranstaltenden, welche die Identität und die Kultur des Hauses entwickeln und prägen wird. Deshalb müssen die Bewerberinnen und Bewerber aufzeigen, wie sie das künftige Kultur- und Kreativzentrum positionieren und bespielen wollen.

Welche Aufgaben und Voraus­setzungen muss die Betreiber­organisation erfüllen ?

Sie muss über das Know-how verfügen, um Saal und Plaza in Zusammenarbeit mit internen und externen Veranstaltenden programmieren und bespielen zu können. Darüber hinaus gehören auch Vermietung und Unterhalt des grosszügigen Raumangebots zu den Aufgaben. Die Betreiberorganisation sorgt weiter für einen produktiven Austausch unter allen Akteuren im Haus. Nicht zu vergessen ist die Zusammenarbeit mit Grossveranstaltern, wie zum Beispiel jene mit dem Basel Tattoo. Und schliesslich ist sie für die Koordination auf dem Areal mit einer öffentlichen Anlaufstelle vor Ort präsent.

Welche Rolle spielt der Kanton in Zukunft noch ?

Eine möglichst kleine. Der Kanton ist Vermieter und Auftraggeber. Im Rahmen der GATT/ WTO-Ausschreibung muss die Betreiberorganisation ein Geschäftsmodell und ein Rahmenkonzept vorlegen — beides fliesst schliesslich in den Vertrag mit dem Kanton ein. Ist die Betreiberorganisation erst einmal bestimmt, begnügt sich die breit zusammengesetzte Steuerungs- und Vergabekommission damit, die Inbetriebnahme und Entwicklung dieses neuen kulturellen Epizentrums zu begleiten und zu steuern.

Projektraum
Projektraum

Mietende und Veranstaltende (gesucht)

Welche Räume stehen zu welchen Konditionen zur Verfügung?

3155 Quadratmeter umfasst die Fläche, welche in die Verantwortung der Betreiberorganisation übergehen. Darin enthalten sind 18 grosszügige Mieteinheiten als multifunktionale Projekt- und Büroräume. Dazu gehören ein gemeinsames Sitzungszimmer sowie eine Gemeinschaftsküche. Für Veranstaltungen stehen ein Veranstaltungssaal, inklusive zweier Foyers sowie ein Seminarraum zur Verfügung. Von Internen wie von Externen bespielt werden kann zudem die Plaza, das Herzstück des Hauptbaus und zugleich öffentliche Verbindung zwischen Kasernenhof und Rheinpromenade. Wichtig zu wissen: Alle Mietverträge werden zeitlich befristet abgeschlossen. Die Mietpreise stehen jetzt noch nicht fest, sind aber sicher bezahlbar. Hier hat die Betreiberorganisation im Rahmen ihres Geschäftsmodells Gestaltungsspielraum: Die Mietpreise werden so hoch angesetzt, dass die Betreiberorganisation wirtschaftlich arbeiten kann, aber so tief, dass sie für Kultur- und Kreativszene erschwinglich sind. Es ist zum Beispiel möglich, gewisse Räume zu Marktpreisen zu vermieten, um andere dafür sehr viel günstiger anbieten zu können.

Wer kann die Projekt- und Veranstaltungs­räume mieten?

Im Prinzip alle, die zu einem lebendigen Kultur- und Kreativzentrum beitragen können. Solche, die im stillen Büro arbeiten, und solche, die viel Publikum anziehen. Aber auch soziokulturelle Angebote sollen Platz finden, Projekte für einen Brückenschlag zwischen den Generationen etwa oder Integrationsprogramme. Vereine können sich einmieten oder auch Anbieter aus der Kreativwirtschaft. Es steht den Interessenten frei, ja es empfiehlt sich sogar, bereits in der Bewerbungsphase Kontakt zu der (den) möglichen Betreiberorganisation(en) aufzunehmen. Nicht alle werden zum Zuge kommen können, denn wichtig ist Regierung und Parlament der Mix aus kulturellen, kreativwirtschaftlichen und quartierbezogenen, allen Menschen zugänglichen Nutzungen, den die Betreiberorganisation garantieren muss. Schliesslich sind Vielfalt und Offenheit die wichtigsten Attribute des Hauptbaus.

Wer bestimmt im betrieblichen Alltag was?

Die Betreiberorganisation programmiert die Veranstaltungsräume, übernimmt die Vermietung und ist für die Hausdienste zuständig. Vor allem ist sie aber Ansprechpartnerin für alle Nutzerinnen und Nutzer des Hauptbaus und, ganz wichtig, Schlichtungsstelle bei Streitigkeiten.

Wo und wann kann ich mich bewerben?

Bei der Betreiber­organisation, sobald diese feststeht.

Öffentliche Plaza
Öffentliche Plaza

Informationen zum Verfahren

Die Ausschreibung erfolgt gemäss dem Gesetz über öffentliche Beschaffungen (BeG, SG 914.100). Es handelt sich dabei um ein offenes Verfahren nach GATT/WTO.

Erste Informationen zur Nutzung und zum Betrieb des Gebäudes sowie zu den Anforderungen an die Betreiberorganisation sind in folgendem Dokument zusammengefasst:

→ Beilage 1 – Gebäude- und Nutzungsbeschrieb, PDF

Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen sind ab 15. August 2020 auf dem Informationssystem über das öffentliche Beschaffungswesen in der Schweiz online abrufbar: www.simap.ch

Weitere Auskünfte erteilt die kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen (KFöB):
Telefon +41 61 267 91 76, Email: kfoeb@bs.ch

Terminplan

Registrierung zur Teilnahme am Verfahren

Für die erstmalige Registrierung auf der Plattform empfiehlt sich folgendes Instruktionsvideo:

Veranstaltungssaal
Veranstaltungssaal

Vergabe­kommission

Verantwortlich für die Bewertung und die Vergabe an eine Betreiberorganisation ist die Steuerungs- und Vergabekommission Kasernenareal:

Lukas Ott, Leiter Kantons- und Stadtentwicklung / Präsidialdepartement (Vorsitz)

Katrin Grögel, Co-Leiterin Abteilung Kultur / Präsidialdepartement

Assunta Sonderegger, Leiterin Facility Management & Bewirtschaftung Immobilien Basel-Stadt / Finanzdepartement

Christine Binswanger, Senior Partner, Herzog & de Meuron, Expertin

Philipp Cueni, Präsident Pro Kasernenareal, Nutzerausschuss

David Herrmann, Geschäftsführer Verein I-Land, Vertreter des Trägervereins Stadtteilsekretariat Kleinbasel

Aurel Jörg, ehem. Vorstand Neubad Luzern, Experte

Thomas Keller, Geschäftsführer Kulturwerkstatt Kaserne, Nutzerausschuss

Valentin Spiess, Chairmann und CEO iart, Experte (seit Oktober 2019 in Ausstand)

Projektraum
Projektraum

Über das Gebäude

3155 Quadratmeter
18 multifunktionale Projekträume
1 Sitzungszimmer
1 Gemeinschaftsküche
1 Saal
2 Foyers
1 Seminarraum
1 öffentliche Plaza

Informationen zum Gebäude finden sich im Dokument «Beilage 1 – Gebäude- und Nutzungsbeschrieb» aus den Ausschreibungsunterlagen und im Grundriss-Übersichtsplan. Weitere Informationen werden mit der Ausschreibung publiziert.

→ Beilage 1 – Gebäude- und Nutzungsbeschrieb, PDF
→ Übersicht Mietflächen, PDF

Rheinseitiger Aussenbereich
Rheinseitiger Aussenbereich
Künftige Verbindung zum Rhein
Künftige Verbindung zum Rhein
Projektraum
Projektraum
Öffentliche Plaza
Öffentliche Plaza
Veranstaltungssaal
Veranstaltungssaal
Projektraum
Projektraum
Stand Fotos: Februar 2020
Fotografie: Tom Bisig


Kontakt / Impressum

Kontakt

Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt
Kantons- und Stadtentwicklung
E-Mail: kasernenareal@bs.ch

Impressum

Redaktion: Präsidialdepartement Basel-Stadt, Kantons- und Stadtentwicklung & Abteilung Kultur
Gestaltung & Programmierung: Haus Kato, Basel
Fotografie: Tom Bisig, Basel
© Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Präsidialdepartement Basel-Stadt
Rathaus/Marktplatz 9
4001 Basel

E-Mail: kasernenareal@bs.ch
Website: ausschreibung-kaserne.ch

Allgemeiner Hinweis

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Bearbeitung von Personendaten

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die Personendaten bearbeitet werden. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Aufbewahren, Bekanntgeben, Beschaffen, Löschen, Speichern, Verändern, Vernichten und Verwenden von Personendaten.

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Im Übrigen bearbeiten wir – soweit und sofern die EU-DSGVO anwendbar ist – Personendaten gemäss folgenden Rechtsgrundlagen im Zusammenhang mit Art. 6 Abs. 1 DSGVO:

lit. a) Bearbeitung von Personendaten mit Einwilligung der betroffenen Person.
lit. b) Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen.
lit. c) Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir gemäss allenfalls anwendbarem Recht der EU oder gemäss allenfalls anwendbarem Recht eines Landes, in dem die DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.
lit. d) Bearbeitung von Personendaten um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.
lit. f) Bearbeitung von Personendaten um die berechtigten Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundfreiheiten und Grundrechte sowie Interessen der betroffenen Person überwiegen. Berechtigte Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung von schweizerischem Recht.
Wir bearbeiten Personendaten für jene Dauer, die für den jeweiligen Zweck oder die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Bei länger dauernden Aufbewahrungspflichten aufgrund von gesetzlichen und sonstigen Pflichten, denen wir unterliegen, schränken wir die Bearbeitung entsprechend ein.

Datenschutzerklärung für SSL-/TLS-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-/TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von «http://» auf «https://» wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL bzw. TLS Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Datenschutzerklärung für Server-Log-Files

Der Provider dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

– Browsertyp und Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zuprüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Dienste von Dritten

Diese Website verwendet YouTube für das Einbetten von Videos.

Diese Dienste der amerikanischen Google LLC verwenden unter anderem Cookies und infolgedessen werden Daten an Google in den USA übertragen, wobei wir davon ausgehen, dass in diesem Rahmen kein personenbezogenes Tracking allein durch die Nutzung unserer Website stattfindet.

Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung von Google.

Datenschutzerklärung für Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Rechte betroffener Personen

Recht auf Bestätigung
Jede betroffene Person hat das Recht, vom Betreiber der Website eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betroffene Personen betreffende, personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchten Sie dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, können Sie sich hierzu jederzeit an den Datenschutzbeauftragten wenden.

Recht auf Auskunft
Jede von der Verarbeitung betroffene Person mit personenbezogenen Daten hat das Recht, jederzeit vom Betreiber dieser Website unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner kann gegebenenfalls über folgende Informationen Auskunft gegeben werden:

– die Verarbeitungszwecke
– die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
– die Empfänger, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden
– falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
– das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
– das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
– wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
– Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der übermittlung zu erhalten.

Möchten Sie dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, können Sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Möchten Sie dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, können Sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen dieser Website zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

– Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind
– Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
– Die betroffene Person legt aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt im Falle von Direktwerbung und damit verbundenem Profiling Widerspruch gegen die Verarbeitung ein
– Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmässig verarbeitet
– Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt
– Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft, die einem Kind direkt gemacht wurden, erhoben
Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und Sie die Löschung von personenbezogenen Daten, die beimBetreiber dieser Website gespeichert sind, veranlassen möchten, können Sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Der Datenschutzbeauftragte dieser Website wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen dieser Website die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

– Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen
– Die Verarbeitung ist unrechtmässig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten
– Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
– Die betroffene Person hat aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen
– Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist Sie die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die beim Betreiber dieser Website gespeichert sind, verlangen möchten, können Sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Der Datenschutzbeauftragte dieser Website wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat ausserdem das Recht, dass diese Daten bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

Ferner hat die betroffene Person das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit können Sie sich jederzeit an den vom Betreiber dieser Website bestellten Datenschutzbeauftragten wenden.

Recht auf Widerspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, Widerspruch einzulegen.

Der Betreiber dieser Website verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch können Sie sich direkt an den Datenschutzbeauftragten dieser Website wenden.

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, eine abgegebene Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchten Sie Ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, können Sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Datenschutzerklärung für Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für YouTube

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes «YouTube» eingebunden. «YouTube» gehört der Google Ireland Limited, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, welche die Dienste im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz betreibt.

Ihre rechtliche Vereinbarung mit «YouTube» besteht aus den unter folgendem Link zu entnehmenden Bestimmungen und Bedingungen: https://www.youtube.com/static?gl=de&template=terms&hl=de. Diese Bestimmungen bilden eine rechtlich bindende Vereinbarung zwischen Ihnen und «YouTube» bezüglich der Nutzung der Dienste. In der Datenschutzerklärung von Google wird erläutert, wie «YouTube» mit Ihren personenbezogenen Daten verfährt und Ihre Daten schützt, wenn Sie den Dienst nutzen.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website, gehören ausschliesslich dem Betreiber dieser Website oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion von sämtlichen Dateien, ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.

Wer ohne Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers eine Urheberrechtsverletzung begeht, kann sich strafbar und allenfalls schadenersatzpflichtig machen.

Allgemeiner Haftungsausschluss

Alle Angaben unseres Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, unser Informationsangebot aktuell, inhaltlich richtig und vollständig anzubieten. Trotzdem kann das Auftreten von Fehlern nicht völlig ausgeschlossen werden, womit wir keine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität von Informationen auch journalistisch-redaktioneller Art übernehmen können. Haftungsansprüche aus Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Der Herausgeber kann nach eigenem Ermessen und ohne Ankündigung Texte verändern oder löschen und ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren. Die Benutzung bzw. der Zugang zu dieser Website geschieht auf eigene Gefahr des Besuchers. Der Herausgeber, seine Auftraggeber oder Partner sind nicht verantwortlich für Schäden, wie direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den Besuch dieser Website entstanden sind und übernehmen hierfür folglich keine Haftung.

Der Herausgeber übernimmt ebenfalls keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Website Dritter, die über externe Links dieser Website erreichbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Der Herausgeber distanziert sich damit ausdrücklich von allen Inhalten Dritter, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstossen.

Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz zu Beginn der Datenschutzerklärung aufgeführten, verantwortlichen Person in unserer Organisation.

Basel, 23.06.2020
Quelle: SwissAnwalt